Herzlich willkommen bei der Johannes Brahms-Stiftung


Der Komponist und Musiker Johannes Brahms

 

Seit 1921 fördert die Johannes Brahms-Stiftung talentierte Nachwuchs-musikerinnen und -musiker in ihrer Entwicklung. Darüber hinaus unterstützt sie auch bedürftige Berufsmusiker.

Wir gewähren finanzielle Beihilfen ausschließlich an Musikstudierende und Musiker, die in Hamburg geboren oder hier aktiv sind. Vielfach werden in der Praxis hochbegabte Studierende der Hochschule für Musik und Theater Hamburg gefördert.



Unsere Empfehlungen in diesem Monat:

 

Vocal Night, Klasse Prof. Ken Norris - Studiokonzert Jazz

Mittwoch 09.01.2019 19:00 Uhr, Theater im Zimmer

 

Prosit Neujahr! - Neujahrskonzert

Donnerstag 10.01.2019 19:00 Uhr, HfMT im Mendelssohn-Saal

 

Brahms statt Brötchen - Die musikalische Mittagspause

Dienstag 15.01.2019 12:30 Uhr, HfMT im Orchesterstudio

 

Schumann und die Aufführungspraxis der Romantik

Gesprächskonzert mit Tobias Koch, Hammerflügel

Werke von Clara und Robert Schumann (Waldszenen op. 82, Bunte Blätter op. 99 u.a.)

Mittwoch 16.01.2019 19:00 Uhr, Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg

 

„Winterträume“ - Konzert des Schulmusikorchesters

Mittwoch 16.01.2019 19:30 Uhr, Rudolf Steiner Haus im Großen Saal

 

Florilegium Musica Antiqua - Konzert der Dozenten

Studio für Alte Musik, Freitag 18.01.2019 19:00 Uhr, Hauptkirche St. Nikolai am Klosterstern

 

Geduld - so heisst es - Windfuhrs Werkstatt-Konzert mit den Symphonikern Hamburg

Mittwoch 23.01.2019 19:30 Uhr, HfMT im Forum

 

Adrian Cox & HfMT Big Band & Samantha Wright

Mittwoch 30.01.2019 19:00 Uhr im Theater im Zimmer

 

 

Übersicht über alle Veranstaltungen der Hochschule für Musik und Theater Hamburg