Aktuelles aus der Johannes Brahms-Stiftung


Im vergangenen Jahr 2016 wurden durch die Johannes Brahms-Stiftung Beihilfen an insgesamt 8 Studierende vergeben.

Wir förderten die Teilnahmen an Meisterkursen sowie Musikfestivals und haben Kosten übernommen, die Studierenden im Zusammenhang mit Musikwettbewerben entstanden sind. Darüber hinaus konnten wir vereinzelt bei der Überbrückung finanzieller Notlagen durch kurzfristige Beihilfen weiterhelfen.

 

Die Ertragssituation der Stiftung war konstant, jedoch auf niedrigem Niveau. Wie bereits in den Vorjahren sind wir stark auf die Unterstützung durch Spendengelder angewiesen.

[3. Januar 2017]